Deutsche Zusammenfassung

CROW arbeitet an Richtlinien, Schulungen und praktische Werkzeugen in verschiedene Formen. Einschließlich Online-Wissensmodule, Handbücher, Mess- und Entwurfswerkzeuge und Kurse. Das machen wir nicht alleine. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir zusammen mit unseren Partnern als Wissensplattform für Infrastruktur, öffentlichen Raum, Verkehr, Ausschreibung und Verträge. Wir unterstützen und spielen eine zentrale Rolle bei der Suche nach den richtigen Antworten. Antworten, die unsere Kunden bei der Politikgestaltung und -umsetzung unterstützen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Infrastruktur und öffentlicher Raum gut organisiert sind.

CROW

CROW wurde 1987 von Regierung und Marktteilnehmern im Bereich Straßenbau, Verkehrstechnik und Gestaltung öffentlicher Räume gegründet, um durch Standardisierung Kosten zu sparen und das Rad nicht jedes Mal neu zu erfinden.
Im Laufe der Zeit wurden die Bereiche öffentlicher Verkehr, Beton und Wasserbau in unser Wissensportfolio aufgenommen.

Während dieser Entwicklung wurde der Entwicklung und dem Austausch von Wissen in der täglichen Praxis mehr und mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Die Organisation hat sich seitdem zu einer führenden Wissensplattform und Netzwerkorganisation für Infrastruktur, Verkehr und öffentlichen Raum und Ausschreibung und Verträge entwickelt. Im Bereich Vertrag und Ausschreibung sind das UAV-GC und der RAW-Systematik wichtige Produkte um an die Anforderungen von Bauaufträgen zu erfassen.
 

Wissensplattform Verkehr und Transport

Seit dem 1. August 2009 ist die Traffic and Transport Knowledge Platform (KpVV) Teil von CROW. CROW KpVV löst Wissensfragen zu Verkehr und Transport für die lokalen Behörden. Dies geschieht hauptsächlich im politischen Sinne. Bei CROW liegt der Schwerpunkt auf der Implementierung.
 

Kontinuität

Seit dreißig Jahren ist unser Wissen in den Bereichen in denen wir tätig sind wertvoll. Gleichzeitig erkennen wir dass diese Sonderstellung nicht selbstverständlich ist.
Im Jahr 2017 fiel leider der Vorhang für das Knowledge Institute SBRCURnet. CROW fühlt sich in hohem Maße dafür verantwortlich, das dort für die Branche entwickelte Wissen zu behalten. Ein großer Teil der Projekte, die SBRCURnet im Auftrag von Rijkswaterstaat durchgeführt hat, ist daher Teil von CROW, ebenso wie Produkte für den Arbeitsbereichen Beton (Bau), Geotechnik und Wasserbau.
 

Der Name CROW

Der Name CROW ist ursprünglich eine Abkürzung für das Zentrum für Regulierung und Forschung im Bereich Boden-, Wasser- und Straßenbau sowie Verkehrstechnik. Dieser Name deckte die Last nicht mehr ab, als die Organisation zunehmend zu einer Wissensplattform wurde. Daher ist CROW keine Abkürzung mehr, sondern ein Eigenname.
 

Woher bezieht CROW sein Wissen?

Die Stärke von CROW liegt in den Arbeitsgruppen und ihrer Vielfalt.
Das meiste Wissen sammeln wir in Arbeitsgruppen. Wir stellen sicher, dass Fachleute von CROW, der Regierung (Zentralregierung, Provinzen, Kommunen, Wasserbehörden) und der Geschäftswelt (Auftragnehmer, Ingenieurbüros,  Transportunternehmen, Lieferanten) zusammenkommen, um Wissensfragen zu erarbeiten und Antworten auf Forschungsfragen zu erfassen.
 
Die Arbeitsgruppen arbeiten mit Projektplänen. CROW unterstützt den Prozess und dokumentiert das Wissen über Produkte und Dienstleistungen aktiv zu folgenden Themen:

  • Beschaffung
  • Arbeitsbedingungen und Sicherheit
  • Vermögensverwaltung
  • Gebäudeinformationen
  • Sammeltransport
  • Vertrag
  • Fahrrad und Fußgänger
  • Anti-Rutschgefahr
  • Grün
  • Infrastrukturtechnik
  • Verwaltung des öffentlichen Raums
  • Umwelt
  • Mobilität
  • Parken
  • Projektmanagement
  • Verkehrsmaßnahmen
  • Verkehrsmanagement
  • Straßenmanagement und Instandhaltung
  • Straßendesign

Submenu openen

Deutsche Zusammenfassung

No data found
Scroll naar boven